Home     RSSRSS

Rollerversicherung Vergleich

Rollerversicherung Vergleich Online durchführen

Gerade in Städten wird der Roller als Fortbewegungsmittel immer populärer. Der große Vorteil: eine langwierige Parkplatzsuche entfällt, die Benzinkosten sind gering, und auch die teuren Parktickets kann man sich sparen. Will man die Unterhaltskosten für seinen Roller so minimal als möglich halten, sollte man unbedingt einen Rollerversicherung Vergleich online durchführen. Denn, was viele Verbraucher immer noch nicht wissen, die Versicherungsprämien für eine Rollerversicherung variieren teilweise immens. Einsparungen von 150% sind dabei keine Seltenheit. Zum Glück erlaubt das Internet einen schnellen Rollerversicherung Vergleich. Auf diversen Vergleichsportalen wie zum Beispiel ihreMakler24.de werden innerhalb von wenigen Sekunden 50 Versicherer miteinander verglichen. Schnell kann man sich so einen Überblick über die Höhe der Versicherungsprämien sowie die eingeschlossenen Leistungen verschaffen.

Was Sie über die Rollerversicherung wissen sollten

Auch für Roller gilt dasselbe wie für alle anderen Kraftfahrzeuge in Deutschland:  es muss eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden. Ob man den Motorroller zudem Teilkasko oder Vollkasko versichert, ist dem Fahrzeughalter freigestellt.

Will man einen Roller versichern, der nicht über  mehr als 50 ccm verfügt und außerdem nicht schneller als 45 km/h fährt, ist keine offizielle Zulassung von Nöten. Vielmehr erhält man, sobald die Versicherung abgeschlossen worden ist, ein Kennzeichen, dessen Farbe jedes Jahr wechselt.

Wichtig ist es zudem zu wissen, dass eine Rollerversicherung für Rolle runter 50 ccm sich nicht, wie die meisten anderen Versicherungen, bei Ablauf automatisch um ein weiteres Jahr verlängert. Eine Roller Versicherung endet automatisch am 28.2 (oder 29.2 in Schaltjahren).

Verfügt ihr Roller allerdings über mehr als 50 ccm und fährt schneller als 45 km/h, gilt für Sie eine andere Regelung. Diese Roller werden als Leichtkraftroller bezeichnet und müssen offiziell bei der Zulassungsstelle zugelassen werden.

Sowohl für Roller unter 50 ccm als auch über 50 ccm ist eine Haftpflichtversicherung Pflicht. Wird bei Nutzung des Rollers ein Schaden an Dritten verursacht, wird dieser von der Versicherung übernommen.

Rollerversicherung Vergleich Online

Wie bereits erwähnt, können Sie teilweise hohe Einsparungen treffen, wenn Sie Ihren Roller bei einer anderen Versicherung versichern. Um jetzt einen Rollerversicherung Vergleich durchzuführen, KLICKEN SIE BITTE HIER

Sie haben darüber nachgedacht, sich ein Trike oder Quad anzuschaffen? Hier finden Sie Informationen über günstige Quadversicherungen und Trikeversicherungen:

Comments are disabled